Zur Navigation springen (Enter drücken) Zum Hauptinhalt springen (Enter drücken)
Home > ... > Start

Herzlich Willkommen auf der Informationsplattform der vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber!

Hier finden Sie Informationen, die die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) gemeinsam veröffentlichen sowie allgemeine Informationen zum Übertragungsnetz. Die gemeinsamen Veröffentlichungen der ÜNB zur Regelleistung und zum Netzentwicklungsplan sind weiterhin unter www.regelleistung.net und www.netzentwicklungsplan.de gebündelt.

 

Konsultation beendet

15. November 2018 - Bayreuth, Berlin, Dortmund, Stuttgart.
Die Konsultation der Modalitäten für Systemdienstleister für den Netzwiederaufbau wurde vom 15.10.2018 12:00 Uhr bis - 15.11.2018 12:00 Uhr durchgeführt und ist nun beendet. Eine Teilnahme an der Konsultation ist daher nicht mehr möglich. Die ÜNB beginnen ab sofort mit der Auswertung der Stellungnahmen zur Finalisierung und Einreichung des Antrags bei der Bundesnetzagentur. Die ÜNB bedanken sich bei allen Teilnehmern für die Einsendung ihrer Stellungnahmen!

EU-Network Codes > ER-Verordnung > Systemdienstleistung für Netzwiederaufbau

 

Konsultation beendet

08. November 2018 - Bayreuth, Berlin, Dortmund, Stuttgart.
Die Konsultation zu Bestimmungen für die Aussetzung und Wiederaufnahme von Marktaktivitäten und Bestimmungen für die Abrechnung im Falle einer Aussetzung von Marktaktivitäten wurde vom 08.10.2018 12:00 Uhr bis - 08.11.2018 12:00 Uhr durchgeführt und ist nun beendet. Eine Teilnahme an der Konsultation ist daher nicht mehr möglich. Die ÜNB beginnen ab sofort mit der Auswertung der Stellungnahmen zur Finalisierung und Einreichung des Antrags bei der Bundesnetzagentur. Die ÜNB bedanken sich bei allen Teilnehmern für die Einsendung ihrer Stellungnahmen!

EU-Network Codes > ER-Verordnung > Marktaussetzung und Wiederaufnahme

 

Beginn der Konsultation zur Umsetzung von Artikel 40 Absatz 7 SO-VO (SO GL)

26. Oktober 2018 - Bayreuth, Berlin, Dortmund, Stuttgart.
Die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW haben die Entwürfe der Implementierungsvorschriften für die Umsetzung von Artikel 40 Absatz 7 SO-VO (SO GL) veröffentlicht. Die Dokumente stehen nun bis zum 30. November 2018 zur Konsultation. Die Konsultationsdokumente und nähere Informationen zum Verfahren sind verfügbar unter

EU-Network-Codes > SO-Verordnung > Datenaustausch

 

Veröffentlichung der EEG-Umlage für das Jahr 2019

15. Oktober 2018 - Bayreuth, Berlin, Dortmund, Stuttgart.
Die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW haben heute die EEG-Umlage für das Jahr 2019 veröffentlicht. Im Kalenderjahr 2019 beträgt die EEG-Umlage für nicht-privilegierte Letztverbraucher 6,405 ct/kWh. Detaillierte Unterlagen, wie das Konzept zur Prognose der EEG-Umlage 2019 und die zugrundeliegenden Studien, finden Sie unter

EEG > EEG-Umlagen-Übersicht > EEG-Umlage 2019

  

Übertragungsnetzbetreiber laden zu Workshops zum Datenaustausch im Rahmen der SO-Verordnung ein

13. September 2018 – Bayreuth, Berlin, Dortmund, Stuttgart.
Die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW veranstalten im Rahmen der Umsetzung von Artikel 40 Absatz 7 der SO-Verordnung zwei Workshops, zu denen sie interessierte Parteien herzlich einladen.

EU-Network Codes > SO-Verordnung > Datenaustausch

  

Übertragungsnetzbetreiber veröffentlichen Antragsunterlagen zum Datenaustausch im Rahmen der SO-Verordnung

27.April 2018 – Bayreuth, Berlin, Dortmund, Stuttgart.
Die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW haben heute die Unterlagen zum Antrag gemäß Artikel 40 Absatz 5 SO GL zum Umfang des Datenaustausches im Rahmen der SO-Verordnung veröffentlicht. Der Antrag wurde der Bundesnetzagentur zur Prüfung und Genehmigung übermittelt.

EU-Network Codes > SO-Verordnung > Datenaustausch

 

Übertragungsnetzbetreiber veröffentlichen Konsultationsdokument zum Standard Bilanzkreisvertrag im Rahmen der GL-EB Verordnung

1.März 2018 – Bayreuth, Berlin, Dortmund, Stuttgart.
Die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW haben heute ihr Konsultationsdokument zum Standard Bilanzkreisvertrag konsultiert. Dies erfolgt im Rahmen der Umsetzung der Verordnung (EU) 2017/2195 der Kommission vom 23. November 2017 zur Festlegung einer Leitlinie über den Systemausgleich im Elektrizitätssystem“ (Guideline Electricity Balancing, bzw. GL EB).

EU-Network Codes > EB-Verordnung > Bilanzkreisvertrag