Zur Navigation springen (Enter drücken) Zum Hauptinhalt springen (Enter drücken)

Tool zur Berechnung der reduzierten EEG-Umlage nach § 61k EEG 2017

Zur Ermittlung und als Nachweis der Verringerung der EEG-Umlage für Strom, welcher in einem Stromspeicher nach den Vorgaben des § 61k Abs. 1 EEG 2017 verbraucht wird, stellen die Übertragungsnetzbetreiber nachfolgend ein Berechnungstool zum Download zur Verfügung. Im Falle einer Inanspruchnahme der Umlageverringerung ist das ausgefüllte Tool spätestens zur Jahresmeldung durch alle anspruchsberechtigten Elektrizitätsversorgungsunternehmen, Letztverbraucher und Eigenversorger zusätzlich zu den sonstigen Meldepflichten gem. § 74 und § 74a EEG 2017 beim zuständigen Übertragungsnetzbetreiber vorzulegen. Die Übertragungsnetzbetreiber behalten sich vor, das Tool in bestimmten Fällen auch unterjährig anzufordern. Die Übertragungsnetzbetreiber befürworten die Verwendung des Tools auch bei einer Abrechnung der Umlageverringerung gegenüber dem Netzbetreiber.

Weitere Einzelheiten können dem ebenfalls bereitgestellten Erläuterungsdokument entnommen werden.

EEG-Berechnungstool (Stand: 26.04.2018)
Erläuterungen zum Berechnungstool (Stand: 12.01.2018)