Zur Navigation springen (Enter drücken) Zum Hauptinhalt springen (Enter drücken)

Offshore-Haftungsumlage für 2017 nach § 17f EnWG 

Gemäß § 17 f EnWG sind die deutschen Übertragungsnetzbetreiber verpflichtet die OHU-Umlage für das folgende Kalenderjahr transparent zu ermitteln und bis zum 15.10. des Kalenderjahres zu veröffentlichen. Die Jahresendabrechnungen der vorangegangenen Kalenderjahre werden bei der Ermittlung der OHU-Umlage entsprechend berücksichtigt.

Mit den Einnahmen aus der OHU-Umlage werden die entsprechenden Kosten aus Entschädigungen bei Störungen oder Verzögerung der Anbindung von Offshore-Anlagen gedeckt.

Die nachfolgende Darstellung zeigt die Entwicklung der OHU-Umlage der vergangenen Jahre.

  

Offshore-Haftungsumlage für 2017 nach § 17f EnWG

Offshore-Haftungsumlage für 2016 nach § 17f EnWG

Offshore-Haftungsumlage für 2015 nach § 17f EnWG

Offshore-Haftungsumlage für 2014 nach § 17f EnWG

Offshore-Haftungsumlage für 2013 nach § 17f EnWG

Jahresabrechnung OH-U