Zur Navigation springen (Enter drücken) Zum Hauptinhalt springen (Enter drücken)

Zeitpunkte für die Öffnung und die Schließung des zonenübergreifenden Intraday-Marktes / Intraday cross-zonal gate opening (IDCZGOT) and gate closure times (IDCZGCT)

Hintergrund:

Gemäß Artikel 59 der CACM-Verordnung sind einheitliche Zeitpunkte für die Öffnung und Schließung des zonenübergreifenden Intraday-Marktes zu definieren.

Die IDCZGOT ist am 24.04.2018 durch die Agentur für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden (ACER) auf 15:00 Uhr Marktzeit und die IDCZGCT auf 60 Minuten vor Start der relevanten ID Market Time Unit (außer für die Gebotszonengrenze Estland-Finnland, wo 30 Minuten vor Start der relevanten ID Market Time Unit gelten) festgelegt worden und unter untenstehendem Link veröffentlicht.

Nach der Festlegung durch ACER gelten die IDCZGOT und die IDCZGCT ab 01.01.2019 bzw. falls in einer Kapazitätsberechnungsregion die Intraday-Kapazitätsberechnungsmethode nicht bis 30.11.2018 genehmigt ist, verschiebt sich die Umsetzung der IDCZGOT auf 30 Tage nach Genehmigung der entsprechenden Intraday-Kapazitätsberechnungsmethode.

Festlegung von ACER:
https://www.acer.europa.eu/Official_documents/Acts_of_the_Agency/Individual%20decisions/ACER%20Decision%2004-2018%20on%20IDCZGTs.pdf

Alle für die Festlegung der IDCZGTs relevanten Informationen sind unter dem folgenden Link abrufbar:
https://www.acer.europa.eu/Official_documents/Acts_of_the_Agency/Pages/Annexes-to-the-IDCZGTs.aspx